Hortipendium:Wiki-Text

Aus Hortipendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiki-Text

Die Eingabe in Hortipendium mit Wiki-Text ist rein textbasiert.

Die Formatierungen werden wie in HTML oder LaTex durch sogenannte Tags (ASCII-Zeichen) im Editiermodus gesetzt und erst nach dem Speichern sichtbar. Somit können die Texte nur mit Hilfe besondere Zeichenkombinationen strukturiert und formatiert werden. Grundsätzlich werden wie in HTML sogenannte Whitespaces, d.h. Zeichen, die nicht angezeigt werden (wie Leerzeichen und Zeilenvorsschübe), zunächst ignoriert. Mit Office-Suite LibreOffice oder der Bürosoftware von OpenOffice können Sie Word-Dokumente in Wiki-Text exportieren. Die von ihnen gewählten Formatierungen im Word-Dokument werden in Wiki-Text umgewandelt und können über copy&paste in das Editierfeld von Hortipendium eingefügt werden. Bitte beachten Sie die Grundregeln der Formatierung: Die Überschrift der Ebene 1 ist immer der Artikelname! Falls Sie in ihrem Word-Dokument hierachische Überschriften beginnend mit Ebene 1 haben, sollten Sie sie vor dem Export verändern (siehe auch Hilfe:Konverter).

Bearbeitenwerkzeugleiste

Bearbeitenwerkzeugleiste Erweitert


In kompatiblen Browsern kann über dem Editierfeld eine Bearbeitungswerkzeugleiste angezeigt werden. Die Leiste ist einerseits als Editierhilfe aber auch als „Erinnerung“ für die verfügbaren Funktionen gedacht. Die Leiste kann für angemeldete Benutzer mit der Funktion Editier-Werkzeugleiste anzeigen in den persönlichen Einstellungen ein- oder ausgeblendet werden. Die Funktionen stehen dann natürlich weiter zur Verfügung, müssen nur direkt in das Editierfenster eingetippt werden.


Die Symbolleiste wird nicht bei allen Browsern korrekt angezeigt, sie funktioniert jedoch mit Firefox, dem Internet Explorer (IE) und der Mozilla Suite SeaMonkey. In Mozilla-Browsern und dem IE erfolgt die Formatierung, indem ein Textabschnitt mit der Maus markiert und anschließend die entsprechende Schaltfläche gedrückt wird. Wenn nur die Schaltfläche ohne vorherige Markierung gedrückt wird, so wird stattdessen ein Beispieltext eingefügt.Beim Überfahren der Schaltflächen ohne Klick werden kurze Tooltipps angezeigt.

Alle diese Befehle und noch ein paar mehr sind auch Bestandteil einer Firefox-Erweiterung.

Button Funktion Quelltext
Fett Fett
 '''fett''' 
Kursiv Kursiv
 ''kursiv'' 
Interner und Externer Link Interner Link
 [[abc]] und [http://abc.com]
Dateilink Datei- bzw. Bildlink
 [[Datei:Beispiel.jpg]] 
Beleg Einzelnachweis bzw. Fußnoten einfügen
 <ref>Fußnotentext hier einfügen</ref> 
Diese Option wird nicht auf den Diskussionsseiten angezeigt, das <references /> am Ende des Textes muss von Hand eingefügt werden.
Ihre Signatur mit Zeitstempel Unterschrift bei Diskussionen (mit Zeitstempel)
 --~~~~ 


Erweitert

Button Funktion Quelltext
Überschrift Ebene der Überschrift
== Überschrift 2 == 
=== Überschrift 3 ===
==== Überschrift 4 ====
===== Überschrift 5 =====
Liste mit Aufzählungszeichen Liste mit Aufzählungszeichen
* Zeile 1
* Zeile 2 
Liste mit Nummerierung Liste mit Nummerierung
# Zeile 1
# Zeile 2 
Eingerückter Text Eingerückter Text
Beispieltext
:davon eingerückter Text 
Unformatierter Text Ignoriert die Wiki-Formatierung
<nowiki> ''abc'' </nowiki> 
Zeilenumbruch Fügt einen Zeilenumbruch ein
<br />  
Schrift groß Schrift vergrößern
<big> Text </big>  
Schrift klein Schrift verkleinern
<small> Text </small>  
Hochstellen Schrift hochstellen
<sup> Text </sup>  
Tiefstellen Schrift tiefstellen
<sub> Text </sub>  
Gallerie Gallerie einfügen
<gallery>
Datei:Beispiel.jpg|Beschreibung1
Datei:Beispiel.jpg|Beschreibung2 
</gallery>  
Tabelle erstellen Tabelle einfügen
{|
|-
! Überschrift !! Überschrift !! Überschrift
|-
| Beispiel || Beispiel || Beispiel
|-
| Beispiel || Beispiel || Beispiel
|-
| Beispiel || Beispiel || Beispiel
|} 
Weiterleitung Weiterleitung (Redirect) einfügen
#REDIRECT [[Seitenname]] 
Suchen und Ersetzen Suchen und Ersetzen Erfahrungen aus der Wikipedia:

In der erweiterten Leiste befindet sich auch (ganz außen) eine Funktion zum Suchen und Ersetzen. Diese Funktion befindet sich noch in einem Teststadium, sodass man bei der Benutzung etwas Vorsicht walten lassen sollte. In einigen Browserversionen wird die Schaltfläche wegen großer Probleme gar nicht erst angezeigt.

  • Der gefundene Text wird im Hintergrund markiert. Häufig liegt die Markierung dabei hinter dem Dialogfenster, dieses lässt sich aber verschieben. Im Internet Explorer und im Safari gibt es noch einige Probleme. (w:Bugzilla:22801)
  • In einigen Browsern ist es nicht möglich einen Ersetzungsvorgang rückgängig zu machen. Ersetzt man alle Vorkommen eines bestimmten Ausdrucks, so kann man diese nur einzeln rückgängig machen. (w:Bugzilla:23509, w:Bugzilla:23510)
  • Eine Funktion „Ersetze und suche weiter“, die sonst üblicherweise vorhanden ist, gibt es noch nicht, man kann nur alle Treffer auf einmal ersetzen oder den jeweils nächsten (ohne im Voraus zu wissen, ob man diesen wirklich ersetzen will). (w:Bugzilla:20919)
  • Eine Option, nur nach ganzen Wörtern zu suchen gibt es noch nicht, stattdessen muss man sich mit einem regulären Ausdruck behelfen, indem man ein ein \b vor und hinter dem Ausdruck einfügt. (w:Bugzilla:22478)
  • Als regulärer Ausdruck ist alles zugelassen, was in Javascript in regulären Ausdrücken vorkommen darf (Hilfe auf Selfhtml, die Ausdrücke werden ohne die beiden Schrägstriche vorne und hinten eingegeben.)
  • Verwendet man reguläre Ausdrücke mit geklammerten Teilausdrücken, so kann man bei „Ersetze durch:“ $1, $2, usw. verwenden, um durch die entsprechenden Treffer zu ersetzen.

Sonderzeichen

In der Bearbeitungsleiste finden Sie eine Leiste mit Sonderzeichen und Symbolen. Ein Klick auf das jeweilige Zeichen fügt dieses an der aktuellen Cursorposition ein.


Hilfe

In der Leiste Hilfe finden Sie die wichtigsten Befehlssequenzen für die Bereiche Formatierung, Links, Überschriften, Listen, Dateien, Quellennachweise und Diskussionen.